Achtung, Trommelwirbel! Ab sofort ist die ERGO Geschäftsinhaltsversicherung im Thinksurance-Rechner verfügbar. In einem ersten Meilenstein hat die ERGO die Tarifierungskomponente des BiPRO -TAA-Service dort umgesetzt.

Das bedeutet für Dich: Du kannst für die ERGO Geschäftsinhaltsversicherung nach Beantwortung von Risikofragen und Festlegung des Versicherungsumfangs einen Tarif- und Produktvergleich erstellen. Im Anschluss kannst Du direkt über die Plattform eine Deckungsnote erzeugen.

Die Firmeninhaltversicherung auf den Punkt gebracht:

Schutz für Einrichtung, Waren und Vorräte

  • Unternehmen kann es unverhofft treffen: Ein Brand im Restaurant zerstört die Kücheneinrichtung, bei einem Einbruch räumt ein Dieb das Lager leer, eine Überschwemmung setzt die Werkstatt unter Wasser.
  • Die Geschäftsinhaltsversicherung schützt Deine technische und kaufmännische Betriebseinrichtung inklusive aller Waren und Vorräte vor Feuer, Einbruch, Elementarereignissen und mehr.
  • Für Deinen individuellen Versicherungsschutz wählst Du aus den Gefahrenbausteinen die passenden für Deine Risiken aus.
  • Kleine und mittelständische Unternehmen bis 750.000 Euro Versicherungssumme sind vor finanziellen Verlusten abgesichert.

Die Leistungen im Überblick:

  • Feuer
  • Einbruchdiebstahl einschließlich Vandalismus
  • Leitungswasser
  • Sturm/Hagel
  • Elementar
  • Schäden durch innere Unruhen, böswillige Beschädigung, Streik oder Aussperrung, Fahrzeuganprall, Rauch, Überschalldruckwellen
  • Glasbruch und Werbeanlagen
  • Unbenannte Gefahren

Bis zu einer Versicherungssumme von 750.000 Euro bietet die ERGO zusätzliche Deckungsbausteine:

  • Zusatzdeckung für die Betriebstechnik
  • Software
  • Transport

Ergänzend kannst Du eine Ertragsausfallversicherung hinzuwählen.

Welche Kosten deckt die Firmeninhaltsversicherung im Schadenfall ab?

Im Schadenfall werden der entstandene Sachschaden und viele weitere Aufwendungen ersetzt, z. B. für:

  • Feuerlösch-, Aufräum- und Abbrucharbeiten
  • die Wiederherstellung von Akten und Plänen
  • Mehrkosten infolge von Technologiefortschritt
  • Fahrraddiebstahlschäden bis 15.000 Euro

Die zusätzlichen Kosten übernehmen wir bis zu 100% der Versicherungssumme, maximal 750.000 Euro bzw. 2,5 Millionen Euro. Im Schadenfall steht Deinen Kunden die Versicherungssumme somit ohne zusätzlichen Beitrag nochmals zur Verfügung.

Bargeld ist beitragsfrei versichert:

  • bis 30.000 Euro in verschlossenen Tresoren und Wertschutzschränken
  • bis 5.000 Euro in sonstigen Behältnissen, die gegen die Wegnahme geschützt sind
  • bis 500 Euro außerhalb dieser Behältnisse

Weitere Infos erhältst Du im Produktflyer der Allianz.

Du willst gleich loslegen? Über die Gewerbeplattform Thinksurance gelangst Du direkt zum Gewerberechner.